Welche Seminare braucht der Betriebsrat und welche nicht?

Diese Frage muss jedes Gremium natürlich selbst entscheiden. Wir meinen – Hauptsache, die richtigen!
Und das sind erfahrungsgemäß weniger, als man so denkt…

Viele Betriebsräte folgen der Philosopie der meisten Präsenzanbieter und glauben, man müsse im Lauf der Amtszeit zu so einer Art Hobbyjurist mutieren. Sorry, aber das sehen wir anders!

Natürlich ist ein solides Wissen um die wichtigsten gesetzlichen Regelungen unerläßlich… aber ob ein Betriebsrat z. B. nun ausgerechnet  die neueste Rechtsprechung des EuGH in Form eines Wochenseminar braucht, darf doch bitte mal leicht angezweifelt werden…

Daher haben wir uns auf das unserer Meinung nach Wichtigste beschränkt, nämlich:

Klickt einfach das entsprechende Thema an und Ihr erfahrt mehr darüber und könnt auch gleich buchen!


 

Übrigens: in Planung befinden sich derzeit folgende Themen:

 

  • Spezialwissen für (stv.) Betriebsratsvorsitzende
  • Psychische Belastungen (Mobbing, Stress, Sucht etc.)
  • Grundlagenwissen für die Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Wirtschaftliche Grundlagen
  • … und was Eurer Meinung nach noch hierher gehört!